Mittwoch, 19. Juni 2019
Notruf: 112

Hydranten im Winter

Aus gegebenem Anlass möchten wir euch bitten zu prüfen, ob die Hydranten in der Nachbarschaft frei zugänglich sind. Die beiden Bilder zeigen einen Hydranten in Hilgenreith. Das Freischaufeln dauerte dort zu zweit ca. 15 Minuten. Diese Zeit haben 2 Anwohner gerne investiert. 15 Minuten sind im Normalfall nicht lang, aber bei einem Notfall kann jede Minute entscheidend sein. Deshalb bitten wir euch, nehmt euch ein paar Minuten Zeit und befreit den Hydranten in eurer Nachbarschaft vom Schnee. Diese Zeit investiert ihr in eure Sicherheit.


Wir danken euch schon einmal dafür, eure Feuerwehr.

%MCEPASTEBIN%

Drucken E-Mail